Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (5 Votes)

o2 Blue Basic - der Einsteigertarif für junge Leute

Als junger Erwachsener, Auszubildender oder auch als Student möchten Sie für Ihr Handy vermutlich nicht mehr ausgeben, als unbedingt nötig ist. Vielleicht sind Sie aber auch noch unschlüssig, ob Sie überhaupt einen Tarif mit einem großen Umfang benötigen. Für diese Zwecke sind die Einsteigertarife von o2 gedacht. Mit dem Handyvertrag o2 Blue Basic stellt Ihnen die Telefónica-Tochter einen optimalen Kleintarif zur Verfügung, der überwiegend die Grundbedürfnisse deckt. Sie können surfen, telefonieren sowie SMS verschicken - doch sehen Sie selbst.

Das bietet der o2 Blue Basic Handyvertrag

Obwohl die meisten jungen Erwachsenen vermutlich mit einem eigenen Handy aufgewachsen sind, hatte nicht jeder schon einen Handyvertrag. Daher bietet die Telefónica-Tochter o2 auch bei den Handyverträgen für junge Kunden spezielle Einsteigertarife. Natürlich eignen sie sich nicht allein für Einsteiger, sondern sprechen ebenso Kunden an, die keinen Wert auf Flatrates legen. Für einen günstigen Monatspreis von nur 9,99 Euro erwarten Sie beim Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Erwachsene beispielsweise:

  • 50 Freiminuten für die Telefonie
  • Flatrate innerhalb des o2-Netzes
  • 200 Frei-SMS monatlich
  • 200 MB Datenvolumen
  • Datenautomatik

Was bedeuten all diese Inhalte für Sie? Ganz einfach. Sie können als junger Erwachsener beispielsweise jeden Monat zu den Kosten der Grundgebühr 50 Minuten in alle Netze telefonieren, ohne dass Ihnen Mehrkosten entstehen. Erst ab der 51. Gesprächsminute berechnet Ihnen o2 gesonderte Gebühren, die mit 29 Cent je Gesprächsminute jedoch überschaubar bleiben. Sollten Sie überwiegend Gespräche innerhalb des o2-Netzes führen, brauchen Sie nicht einmal auf die Uhr zu schauen. Denn für Telefonate im o2-Netz erhalten Sie eine Flatrate. Ebenso bietet Ihnen o2 monatlich ein festes Kontingent für den SMS-Versand. 200 SMS stehen Ihnen nun zur Verfügung. Sollten Sie die Grenze doch einmal überschreiten, kostet jede weitere SMS 19 Cent.

Das Internet ist bei diesem Einsteigertarif für junge Leute auf ein Datenvolumen von 200 MB beschränkt. Sie surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 3,6 Mbit/s. Allerdings stellt Ihnen o2 das Internet nicht ab, sollten Sie Ihr Volumen ausreizen. Der Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute beinhaltet bereits die Datenautomatik. Mit dieser können Sie bis zu 300 MB zusätzliches Datenvolumen monatlich gegen einen Aufpreis erhalten. o2 drittelt das Zusatzvolumen und berechnet Ihnen für 100 MB einen Betrag von 2,00 Euro. Sollten Sie die Datenautomatik verwenden, werden Sie vorab per SMS von dem neuen Datenvolumen informiert. Doch besitzt die Datenautomatik noch einen weiteren Vorteil: Greifen Sie drei Monate infolge auf sie zurück, werden Sie automatisch im nächsten Monat höher gestuft und bekommen ein größeres Internetvolumen gegen einen Aufpreis.

In dieser Tarifvariante besitzt der Handyvertrag o2 Blue Basic eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Sie binden sich also fest an o2 und können während dieser zwei Jahre nicht in einen anderen Tarif oder zu einem anderen Anbieter innerhalb der Telefónica-Gruppe wechseln. Dennoch profitieren Sie von dem erhöhten Netzkomfort. Auch als junger o2-Kunde nutzen Sie automatisch zwei Netze.
Für welche jungen Erwachsenen eignet sich o2 Blue Basic?

Möchten Sie viel und ungebremst telefonieren, wird Sie der Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute vermutlich nicht ansprechen. Halten Sie sich in Gesprächen jedoch stets kurz und kommen Sie voll und ganz mit einem Datenvolumen von 200 MB aus, ist dieser Tarif für Sie ideal. Das Datenvolumen könnte Ihnen durchaus genügen, wenn Ihnen häufig WLAN zur Verfügung steht oder Sie das Handy nur am Wochenende oder im Notfall nutzen. Auch, wenn Sie einen günstigen Smartphonetarif wünschen, um Ihr Ersatzhandy mit einem eigenen Tarif zu bestücken, ist der Handyvertrag für Sie praktisch.

Innerhalb des o2-Netzes telefonieren Sie über die Flatrate kostenfrei. Nutzen auch Ihre Freunde o2, kommen Sie vermutlich gar nicht in die Versuchung, in andere Netze zu telefonieren.

Die Zusätze zu o2 Blue Basic

Auch den Einsteigertarif für junge Leute, o2 Blue Basic, können Sie über Optionen zusätzlich aufwerten. Die Telefónica-Tochter stellt Ihnen hierzu verschiedene Optionen zur Verfügung, die Sie einfach Ihrem Tarif hinzufügen und rasch wieder kündigen können. In der Regel beträgt die Laufzeit einen Monat und kann somit zum Ende des Folgemonats aufgelöst werden. Wenn Sie häufiger ins Ausland telefonieren möchten, eignen sich die International Packs 50 oder 100 für Sie. Beide Optionen gewähren Ihnen Freiminuten für die Telefonie ins Ausland. Über das Internetupgrade hingegen stocken Sie gegen eine monatliche Gebühr das Internetvolumen deutlich auf. Mit dem kleinsten Upgrade erhalten Sie zusätzliche 300 MB monatlich, mit dem größten Upgrade erhöhen Sie Ihr Datenvolumen auf drei GB.

Zuzüglich zu diesen Optionen bietet Ihnen o2 auch beim Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Erwachsene eine Musik-Flatrate, eine Spiele-Flatrate oder den Zugang zu Watchever.

Ein Handy zum Tarif

Falls Sie bereits ein Smartphone besitzen und mit diesem zufrieden sind, buchen Sie den Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute einfach in der SIM-Karten-Variante. o2 schickt Ihnen im Anschluss des Vertragsschlusses eine neue SIM-Karte zu, die Sie innerhalb von Minuten aktivieren und gleich auf Ihren Tarif zurückgreifen können.

Sollten Sie jedoch ein neues Handy wünschen, legt Ihnen o2 keine Steine in den Weg. Direkt aus dem Tarif gelangen Sie zur Handyübersicht, die o2 bereits mit dem Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute kombiniert. Der Anbieter blendet Ihnen zuerst die Top-Smartphones, also die beliebtesten Geräte ein. Neben dem Handy sehen Sie jetzt die Kosten für die Anzahlung sowie die monatlichen Gesamtkosten, sollten Sie eine Ratenzahlung über 24 Monate wünschen. Sie können über die Handysuche aber auch weitere Geräte einblenden.

o2 schließt für den Handykauf einen gesonderten Vertrag mit Ihnen ab. Diesen können Sie in mehrerer Hinsicht selbst gestalten. So ist es möglich, das Handy gleich per Einmalzahlung zu kaufen, oder aber, Sie ändern die Dauer des Ratenvertrags. Grundsätzlich stehen Ihnen Zeiträume von 6, 12 und 24 Monaten zur Verfügung.

Haben Sie Ihr Smartphone gefunden, legen Sie es einfach in den Warenkorb und schließen Ihre Bestellung ab.

Zusammenfassung: o2 Blue Basic für junge Leute

Sie möchten nicht viel Geld für einen Handyvertrag ausgeben, wollen aber auch nicht vollständig auf ein Handy verzichten und Prepaid kommt für Sie nicht infrage. In diesem Fall ist der Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute optimal. Für nur 9,99 Euro monatlich erhalten Sie 50 Freiminuten, 200 SMS, telefonieren im o2-Netz kostenlos und können bereits in der einfachsten Tarifvariante auf ein Datenvolumen von 200 MB zurückgreifen. Über die Datenautomatik oder eine Zusatzoptionen erhöhen Sie das Volumen je nach Belieben.

Unserer Meinung nach handelt es sich bei diesem Tarif um einen idealen Einsteigertarif oder Handyvertrag für ein Zweitgerät. Üben Sie vielleicht eine Extremsportart aus oder möchten Sie zwischendurch nur für wenige Personen erreichbar sein? Mit diesem Handyvertrag bestücken Sie im Nu ein Zweitgerät und können trotzdem von sich aus telefonieren, ohne gleich Mehrkosten zu haben.
Über unseren Handyvertragsvergleich haben Sie jetzt die Möglichkeit, den Handyvertrag o2 Blue Basic für junge Leute mit anderen Tarifen zu vergleichen. Schauen Sie selbst, ob Sie einen ähnlichen Vertrag zu diesen Konditionen finden, oder lassen Sie sich in Ihrer Wahl durch die Ergebnisse des Vergleichs bestätigen. Im Anschluss an den Vergleich blenden wir Ihnen einen Link zu o2 an, damit Sie Ihren Tarif noch heute abschließen können.