Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Mehr Internet! o2 Blue All-in XL für junge Leute

Nutzen Sie das Internet beinahe ausschließlich über das Handy? Müssen sie viel für das Studium recherchieren und spielt sich Ihr Leben größtenteils online ab? Dann ist der Handyvertrag o2 Blue All-in XL für junge Leute genau der Richtige für Sie. Im Gegensatz zu Kunden über 25 Jahre stellt Ihnen die Mobilfunkmarke o2 monatlich das doppelte Internetvolumen zur Verfügung und reguliert den Preis der Grundgebühr sogar noch nach unten. Was Ihnen dieser Tarif noch alles bietet, erklären wir Ihnen nachfolgend.

*Hier finden Sie unseren Tarifvergleich mit vielen Anbietern. Da BASE eingestellt wurde, zeigen wir Ihnen jetzt andere Tarife.

Ihr Tarif: o2 Blue All-in XL für junge Leute

Was ist denn jetzt an diesem Handyvertrag so toll, fragen Sie sich vielleicht? Natürlich die geballten Inhalte. Im Vergleich zu dem regulären Tarif zahlen Sie monatlich fünf Euro weniger und können für nur 44,99 Euro monatlich einiges erwarten:

- 10 GB statt 5 GB Datenvolumen
- Bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit
- Allnet-Flat für die Telefonie
- Allnet-Flat für die SMS
- 1 GB Auslandsvolumen
- Auslandstelefonie
- 2 Multicards
- Messenger für WLAN-Telefonie
- Verringerte Grundgebühr
- Hoher Netzkomfort
- Datenautomatik

Sie sehen es richtig. Die Telekommunikationsmarke spricht jungen Leuten bei diesem Tarif das doppelte Datenvolumen zu, sodass Sie ganze 10 GB monatlich nutzen können. Natürlich in einer Geschwindigkeit, die Spaß macht. Je nach Standort und genutztem Handy surfen Sie mit bis zu 50 Mbit/s durch das mobile Netz. Da können Sie gar keine Nachrichten verpassen und Videos laden Sie in kürzester Zeit. Und sollten Sie doch einmal die Grenze Ihres Internetvolumens erreichen, stellt Sie o2 auch bei diesem Tarif nicht auf das Abstellgleis. Sie profitieren als Kunde von der neu eingeführten Datenautomatik, die Ihnen monatlich ein weiteres Notvolumen von 2.250 MB zur Verfügung stellt. Aufgeteilt in drei Abschnitte zu je 5,00 Euro extra schickt Ihnen o2 bei Überschreiten des integrierten Datenvolumens direkt den ersten Teil des Zusatzvolumens aufs Handy. Erst, wenn Sie auch die 2.250 MB ausnutzen, müssen Sie mit einer geringeren Geschwindigkeit leben. Doch birgt die Datenautomatik noch einen weiteren Nutzen. Sie können Sie dazu verwenden, Ihren tatsächlichen Bedarf herauszufinden und Ihr Volumen über eine der Optionen anzupassen.

Die Telefonie sowie der SMS-Versand sind bei dem Handyvertrag o2 Blue All-in XL für junge Leute natürlich wieder über eine Allnet-Flat geregelt. Innerhalb Deutschlands telefonieren Sie zeitlich ungebunden, soviel Sie es sich wünschen. Die Allnet-Flat deckt schlichtweg sämtliche Anrufe in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze ab. Auch SMS verschicken Sie innerhalb Deutschlands unbegrenzt ohne Mehrkosten. Einzig, wenn Sie auf Sonderrufnummern oder ins Ausland telefonieren, kommen Gebühren auf Sie zu. Darüber hinaus können Sie mit o2 nun auch über das WLAN telefonieren. Das Unternehmen stellt Ihnen einen kostenlosen Messenger zur Verfügung, der Ihnen die WLAN-Telefonie erlaubt.

Halten Sie sich häufiger im Ausland auf? Dann ist jetzt Schluss mit hohen Kosten. Denn der Handytarif o2 Blue All-in XL für junge Leute enthält bereits ein Datenvolumen für das Ausland in Höhe von 1 GB. Zudem können Sie innerhalb des Reiselandes und vom Reiseland nach Deutschland ohne Aufpreis zu den Kosten der Grundgebühr telefonieren. Ruft Sie jemand im Ausland an, kommen ebenfalls keine Roaminggebühren auf Sie zu.

Als o2 Kunde in diesem Tarif profitieren Sie zusätzlich von zwei Multicards, die Ihnen die Vertragsnutzung des Tarifs in mehreren Geräten erlauben. Natürlich steht Ihnen auch der zusätzliche Netzkomfort zur Verfügung, der es Ihnen erlaubt sowohl das o2 als auch das E-Plus Netz zu nutzen.

Der Handyvertrag kostet monatlich eine Grundgebühr von 44,99 Euro und ist somit trotz vermehrter Inhalte um fünf Euro günstiger als der reguläre Tarif. Er besitzt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, während denen die monatlichen Kosten selbstverständlich nicht erhöht werden.
Für wen ist der Vertrag gedacht?

Vorab sei gesagt, dass Sie den Handyvertrag o2 Blue All-in XL für junge Leute nur abschließen können, wenn Sie unter 26 Jahre alt sind. Passt Ihr Alter, ist es hingegen egal, ob Sie Schüler, Student, Auszubildender oder auch schon vollständig berufstätig sind.

Inhaltlich passt der Tarif zu Ihnen, wenn Sie sich in keinem Bereich zurücknehmen möchten. Das mobile Internet ist mit 10 GB monatlich so großzügig bemessen, dass Sie durchaus Recherchen über das Handy durchführen können. Mit den beiden Multicards ist es zudem möglich, noch ein weiteres Gerät mit dem Tarif auszustatten oder vom Notebook auf das Datenvolumen zuzugreifen. Preislich passt der Handyvertrag zu Ihnen, wenn Sie einen großen Umfang wünschen, ohne Mehrkosten befürchten zu müssen.

Zusatzoptionen für o2 Blue All-in XL für junge Leute

Obwohl Ihnen der Handyvertrag o2 Blue All-in XL für junge Leute schon einiges bietet, können Sie ihn natürlich um Zusatzoptionen erweitern. Die typischen Optionen beziehen sich auf die Telefonie und das Internet. Möchten Sie regelmäßig aus Deutschland ins Ausland telefonieren, können Sie über die International Packs 60 oder 120 Freiminuten für die Auslandstelefonie erhalten. Diese Optionen sind monatlich kündbar und werden Ihnen mit der Grundgebühr abgezogen. Das Datenvolumen erhöhen Sie hingegen über das Surf-Upgrade. Auch hier gilt, dass Sie monatlich einen erhöhten Betrag zahlen, dafür aber nochmals mehr Internetvolumen zur Verfügung haben.

Weitere Optionen betreffen Ihren persönlichen Geschmack. Über Napster erhalten Sie eine Musikflatrate. Des Weiteren bietet Ihnen o2 eine Spiele-Flatrate sowie ein Abonnement von Watchever mit einer Laufzeit von einem Monat oder 24 Monaten. Watchever bietet Ihnen Serien und Filme direkt im Stream an. Sie können das Abo sowohl auf Ihrem Handy nutzen, als auch am PC.

Das harmoniert: Tarif und Handy

Bei o2 haben Sie stets die Wahl. Entweder wählen Sie nur den Tarif und erhalten die SIM-Karte zugeschickt, oder aber, Sie wählen zusätzlich ein neues Handy aus. Klicken Sie aus den Tarifdetails auf den zugehörigen Button, gelangen Sie gleich in den Handyshop, in dem nun bei jedem Gerät schon Ihr gewählter Tarif hinterlegt ist. Nun suchen Sie sich einfach das Handy aus, welches Ihren Ansprüchen und Vorstellungen entspricht. Rechts vom Handy blendet Ihnen o2die monatlichen Gesamtkosten sowie die Höhe der Anzahlung ein. Haben Sie ein Gerät gefunden, legen Sie es einfach in den Warenkorb und bestellen es.

o2 inkludiert Handys niemals in den Handytarif. Sie schließen über das Handy grundsätzlich einen gesonderten Kaufvertrag ab, sodass die Grundgebühr des Tarifs und die Kosten des Handys in zwei Buchungen von Ihrem Konto eingezogen werden. Das erlaubt Ihnen natürlich, die Zahlungsoptionen für das Smartphone eigenständig zu wählen. Entweder bezahlen Sie das Gerät in einer einzigen Zahlung oder Sie gehen einen Ratenvertrag ein. Dieser muss nicht mit der Laufzeit des Tarifs übereinstimmen. Sie können die Raten auf 6 Monate verkürzen oder aber auf 12 oder 24 Monate verlängern. Da das Gerät nicht zum Tarif gehört, ist natürlich auch eine nachträgliche Bestellung jederzeit möglich.

Unser Fazit: Optimal

Dass sich dieser Tarif an Vielnutzer richtet, ist selbstverständlich. Daher empfehlen wir diesen Handyvertrag insbesondere Personen, die sich viel und gerne im Internet aufhalten, ungezwungen telefonieren und SMS versenden möchten und häufig ins Ausland fahren. Durch die Möglichkeit, aus dem Ausland und innerhalb des Reiselandes kostenlos zu telefonieren, eignet sich der Tarif o2 Blue All-in XL für junge Leute hervorragend für Studenten. Von Deutschland aus, führen Sie Auslandsgespräche möglichst über eine der Zusatzoptionen. Während der Vertragslaufzeit von 24 Monaten sind die monatlichen Kosten festgeschrieben. Ausschließlich, wenn Sie auf die Datenautomatik zurückgreifen, Zusatzoptionen hinzufügen oder außervertragliche Telefonate durchführen, werden Ihnen weitere Gebühren berechnet. Im Gegensatz zu Kunden über 25 Jahren sparen Sie monatlich bei diesem Vertrag eine Gebühr von 5,00 Euro ein, erhalten aber ein verdoppeltes Internetvolumen.

Wie sich der Tarif im Vergleich zu Handyverträgen anderer Mobilfunkanbieter schlägt und ob Sie bei o2 einen Tarif finden, der noch besser zu Ihnen passt, können Sie aus unserem Handyvertragsvergleich erfahren. Legen Sie einfach Ihre Präferenzen fest und stellen Sie die möglichen Tarife gegenüber. Schon sehen Sie, welche Kosten bei anderen Tarifen auf Sie zukommen oder welche Inhalte Sie sonst erwarten. Haben Sie sich für den Vertrag o2 Blue All-in XL für junge Leute entschieden, leiten wir Sie gerne zu o2 weiter.