Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (6 Votes)

Ohne Vertragslaufzeit - o2 Blue All-in S Flex

Viel Telefonie, unbegrenzte SMS, mobiles Internet mit LTE-Geschwindigkeit und das alles, ganz ohne Vertragslaufzeit? Das ist der Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex. Die Telekommunikationsmarke o2 gewährt Ihnen mit diesem Tarif reichlich Inhalte und fordert nicht einmal, dass Sie sich an das Unternehmen binden. Doch für wen eignet sich der Vertrag überhaupt und welche Inhalte sind drin? Das verraten wir Ihnen nachfolgend.

o2 Blue All-in S Flex vorgestellt

Über wenige Inhalte gibt es bei diesem Handyvertrag sicherlich keine Beschwerden. Obwohl o2 den Tarif als Einsteigertarif betitelt, können Sie sich beruhigt zurücklehnen - und stundenlang telefonieren. Denn für die geringe Grundgebühr von monatlich 24,98 Euro erhalten Sie folgendes:

- Telefonie - unbegrenzt dank Allnet-Flat
- SMS - Allnet-Flat inklusive
- Datenvolumen von 200 MB
- Datenautomatik
- LTE-Geschwindigkeit
- Keine Vertragsbindung

Die Allnet-Flat ist natürlich für Sie interessant, wenn Sie gerne viel telefonieren und nicht nachhalten wollen, in welche Netze Sie anrufen. Mit der Flatrate telefonieren Sie ohne Zusatzkosten in alle deutschen Handynetze und in das deutsche Festnetz. Dasselbe gilt natürlich für die SMS. Beide Flatrates sind in die Grundgebühr integriert und besitzen keinerlei Begrenzungen. Daher ist der Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex für Sie besonders interessant, wenn Sie mit dem Basic-Tarif oder dem Select-Tarif nicht zurechtkommen und keine Lust haben, Freiminuten nachzuhalten oder die Netze Ihrer Gesprächspartner zu erfragen.

Das Datenvolumen in Höhe von monatlich 200 MB ist durchaus ausreichend, wenn Sie nur E-Mails versenden oder abrufen und zwischendurch die sozialen Netzwerke oder Internetseiten besuchen. Für längere Videos oder das Herunterladen größerer Dateien reicht das Volumen nicht aus. Allerdings drosselt o2 nicht die Geschwindigkeit, wenn Sie Ihr Datenvolumen aufbrauchen. Stattdessen greift nun die Datenautomatik, die Ihnen monatlich bis zu drei Mal zusätzliche 100 MB für je 2,00 Euro bereitstellt. Erst nach diesen zusätzlichen 300 MB tritt die Geschwindigkeitsregulierung ein. Sollten Sie die Datenautomatik drei Folgemonate ausreizen, könnte für Sie mitunter eine der Internetoptionen von Interesse sein, mit denen Sie Ihr Datenvolumen von Grund auf aufstocken können.

Da der Handyvertrag o2 Blue All-in Flex keine Vertragslaufzeit besitzt, binden Sie sich nicht an das Unternehmen. Es ist tatsächlich der ideale Einsteigertarif für Sie, wenn Sie einfach mal ausprobieren möchten, wie gut Sie mit dem begrenzten Datenvolumen zurechtkommen. Stehen Ihnen WLAN-Netze zur Verfügung, dürften Sie mit den 200 MB sogar problemlos auskommen.

Natürlich surfen und telefonieren Sie auch beim Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex in zwei Netzen. Jeder o2-Kunde greift automatisch auf das Netz von o2 und E-Plus zurück. Ihr Handy wählt nun das Netz, das an Ihrem aktuellen Standort besonders stark ist.

Die Zielgruppe für o2 Blue All-in S Flex

Ohne eine feste Vertragslaufzeit eignet sich der Handyvertrag natürlich insbesondere für Personen, die erst einmal schauen wollen, ob sie mit den angebotenen Leistungen zurechtkommen. Dass Sie trotzdem auf eine Allnet-Flat für die Telefonie und den SMS-Versand zurückgreifen können, ist natürlich das Highlight des Tarifs. Zählen Sie sich zu den Vieltelefonierern oder haben Sie schlichtweg keine Lust, Ihre Freiminuten im Auge zu behalten, empfehlen wir Ihnen den Tarif natürlich.

Die fehlende Vertragsbindung ermöglicht es Ihnen, innerhalb kurzer Zeit in einen anderen Tarif oder denselben Tarif mit Vertragsbindung zu wechseln. Der Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex läuft jeweils einen Monat und ist zum Ende des Folgemonats kündbar. Wechseln Sie in denselben Tarif mit Vertragslaufzeit, sparen Sie monatlich 5,00 Euro im Vergleich zum Flex-Tarif.

Den Vertrag mit einem Handy verbinden

Im Gegensatz zu anderen Mobilfunkmarken inkludiert o2 keine Handys und Smartphones in einen Tarif. Möchten Sie also ein neues Gerät, schließen Sie über das Handy einen gesonderten Vertrag ab. Was bedeutet das für Sie, wenn Sie den Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex mit einem Handy kombinieren möchten? Natürlich, dass es geht, obwohl Ihr Tarif keiner Laufzeit unterworfen ist. Sie suchen sich bei o2 einfach ein Gerät Ihrer Wahl aus und fügen es hinzu. Bewegen Sie sich gerade auf der o2-Homepage, können Sie bereits im Tarif selbst über den Button zur Geräteseite kommen. Sie werden feststellen, dass Ihr vorab gewählter Tarif bereits neben den Smartphones eingeblendet wird. Monatlich zahlen Sie nun die Grundgebühr für den Tarif sowie die Rate für das Handy. Selbstverständlich unterliegen Sie keinem Zwang, einen Ratenvertrag abzuschließen. Stets haben Sie die Wahl zwischen der Einmalzahlung, einer sechsmonatigen Ratenzahlung und der Ratenzahlung über 12 und 24 Monate.

Ihr neues Handy können Sie natürlich auch weiternutzen, wenn Sie vom Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex in einen festen Tarif wechseln.

Mehr Inhalte dank Optionen

Ob Sie monatlich 60 oder 120 Freiminuten für internationale Gespräche wünschen, einen Monat mehr Datenvolumen benötigen oder aber eine Musikflatrate suchen - mit den Optionen zum Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex bleiben Sie flexibel. Wählen Sie einfach eine der angebotenen Zusatzoptionen aus und fügen Sie diese Ihrem Tarif hinzu. Wie auch der Vertrag laufen die Optionen jeweils einen Monat und können von Ihnen stets zum Ende des Folgemonats gekündigt werden.

Bereits integriert ist die Auslandsoption, die tagesaktuell das Roaming abrechnet. Fahren Sie in ein anderes Land, erhalten Sie eine SMS mit der Nachricht, dass das Roaming aktiviert wurde. Telefonieren Sie nun oder surfen Sie im Ausland, berechnet Ihnen o2 die Gebühren nach einer festen Preisliste. Die Abrechnung erfolgt zum Ende des Vertragsmonats.

Tipp: Möchten Sie verhindern, dass sich Ihr Handy auch im Ausland in das Internet einwählt, sollten Sie die Datenverbindungen ausschalten. Auf diese Weise kontrollieren Sie übrigens auch das genutzte Datenvolumen, wenn Sie im Urlaub sind. Entscheiden Sie, wann Sie online gehen und begrenzen Sie die Internetzeit selbstständig.

Wo können Sie den Handyvertrag über o2 Blue All-in S Flex überhaupt abschließen? Nun, o2 unterhält weiterhin Niederlassungen in fast allen Städten und bietet Ihnen zudem eine komfortable Onlinepräsenz. Über das Internet abgeschlossene Verträge beinhalten oftmals Preisnachlässe oder Zugaben. Je nach Aktionszeitraum erhalten Sie für einige Monate beispielsweise ein zusätzliches Datenvolumen oder können sich über eine monatliche Ersparnis freuen.

Tipp: Haben Sie bereits einen Vertrag bei o2? Für Kunden mit einem DSL-Anschluss bei der Telekommunikationsmarke oder einem weiteren Handyvertrag bietet die o2 einen Kombivorteil. Auf einen Ihrer Verträge erhalten Sie nun monatlich eine Gutschrift von bis zu 5,00 Euro. Der Vorteil gilt so lange, bis Sie nur noch mit einem einzigen Vertrag vertreten sind.

Unser Fazit zu o2 Blue All-in S Flex

Auf unserer Homepage befassen wir uns eingehend mit verschiedenen Handytarifen, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Daher kennen wir die Inhalte der einzelnen Tarife genau und können Ihnen den Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex durchaus empfehlen. Insbesondere, wenn Sie

- viel telefonieren,
- viel simsen,
- wenig surfen und
- einen hohen Netzkomfort

wünschen, sind Sie mit dem Tarif gut beraten. Durch die Datenautomatik tritt auch die Geschwindigkeitsdrosselung nicht mehr direkt ein. Da der Vertrag keiner festen Laufzeit unterliegt, bleiben Sie stets flexibel und können selbst bestimmen, wann Sie in einen anderen Tarif wechseln.

Vergleichen Sie doch einmal, wie sich der Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex preislich gegenüber anderen Tarifen verhält. Unser Vergleichsrechner hilft Ihnen dabei, zudem haben Sie die Möglichkeit, direkt aus der Vergleichsübersicht Ihren Tarif abzuschließen.