Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (22 Votes)

Handys und Smartphones im Vergleichsrechner

Egal, ob Sie einen Handyvertrag bei BASE, o2 oder anderen Mobilfunkmarken abgeschossen haben, die einzelnen Anbieter konzentrieren sich nicht allein auf Handyverträge und Prepaid-Tarife. Nein, Sie können auch Ihr neues Handy oder Smartphone dort erwerben.

*Hier finden Sie unseren Tarifvergleich mit vielen Anbietern. Da BASE eingestellt wurde, zeigen wir Ihnen jetzt andere Tarife.

Welche Handys bieten die Mobilfunkanbieter und Marken?

Bei BASE, o2 und anderen Anbietern, variieren die Angebote der Handys je nach gewählter Marke. Dennoch dürfen Sie sich beruhigt zurücklegen. Auf die Top-Geräte aus der Welt der Smartphones verzichtet kaum ein Anbieter. Wünschen Sie ein neues iPhone oder ein Gerät von Samsung, LG oder HTC, stoßen Sie unweigerlich in den Onlineshops der Mobilfunkkonzerne auf eine unglaubliche Gerätevielfalt.

Welches Smartphone passt zu Ihnen?

Unabhängig von den angebotenen Handys und Smartphones müssen Sie natürlich eine Entscheidung treffen, die nur Sie fällen können. Welches Handy sollen Sie aus der Masse wählen? Dieser Punkt wird mitunter durch Ihre Nutzerwünsche entschieden. Wie möchten Sie Ihr Smartphone in Zukunft verwenden? Liegt Ihnen eher die Telefonie am Herzen und nutzen Sie zum Surfen ein Tablet oder einen Laptop? In diesem Fall kommen Sie vermutlich mit einem kleinen Display aus und können auf ein Gerät mit geringen Gehäusemaßen zurückgreifen. Wollen Sie aber ausgiebig über das Smartphone surfen und E-Mails versenden, ist das Display unglaublich wichtig. Immerhin möchten Sie doch sehen, was Sie tippen? Das ist auch schon das Stichwort für den nächsten Punkt. Heute sind Touchscreens besonders beliebt. Zumindest können Sie auf diesen Gedanken kommen, wenn Sie sich die angebotenen Smartphones ansehen. Fast jedes Gerät besitzt einen Touchscreen. Allerdings haben Sie Glück, wenn Sie weiterhin eine Tastatur wünschen. Noch immer gibt es Handys mit einem großen Bildschirm und einer eigenen Tastatur. Dies sind häufig Klapphandys oder sogenannte Slider, Geräte also, deren Tastatur über einen Schieber herausgezogen wird.

Muss das Handy teuer sein?

Wir sagen: nein. Mittlerweile bieten Ihnen die verschiedenen Marken selbst neue Gerätemodelle zu interessanten Kursen. Allerdings sollten Sie beachten, dass das jeweils neueste Modell der Top-Marken stets seinen Preis hat. Ein iPhone der neuesten Generation werden Sie selten unter 700,00 Euro erhalten können, ähnlich verhält es sich mit den Top-Geräten von Samsung. Möchten Sie sparen, empfehlen wir ihnen, gezielt nach älteren Modellen zu schauen. Handys unterliegen einem starken Wertverfall, sodass neue Modelle innerhalb weniger Monate deutlich günstiger werden. Eine gute Idee ist es, wenn Sie bei der Handysuche schon eine Marke im Hinterkopf behalten. Informieren Sie sich, wann ein neues Handy aus der Produktlinie auf den Markt kommt. Ab diesem Zeitpunkt sinken die Preise des Vorjahresmodells nochmals stark ab.

Darüber hinaus finden Sie auch bei o2, BASE oder E-Plus Geräte eher unbekannterer Hersteller, die sich längst schon auf dem Markt durchgesetzt haben. Nicht nur Samsung, LG, HTC oder Apple bestimmen den Markt. Informieren Sie sich doch einmal über die Geräte von Huawei. Tests zeigten, dass die Handys mühelos mit den Top-Geräten mithalten können, obwohl sie häufig nur einen Bruchteil des Anschaffungspreises kosten.

Wie Sie ein Handy bei einem Mobilfunkanbieter kaufen

Bei jeder Marke können Sie wahlweise ein Handy allein kaufen oder es mit einem Tarif Ihrer Wahl kombinieren. Entscheiden Sie sich für den Handytarif mit Handy, zahlen Sie die Kosten des Geräts in der Regel über die monatliche Grundgebühr ab, die sich um die Rate des Handys erhöht. Eine Ausnahme stellt o2 dar. Auch hier können Sie ein Gerät mit dem Tarif kombinieren, allerdings schließen Sie zwei gesonderte Handyverträge ab, die den Tarif strikt vom Gerät trennen.

Wünschen Sie nicht, das Handy auf Raten zu zahlen? Bei BASE oder E-Plus können Sie natürlich auch das Handy per Einmalzahlung kaufen. Die Ratenvariante über die monatliche Grundgebühr lässt sich zumeist problemlos abändern. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, die Länge des Ratenzeitraums zu bestimmen. Die kürzeste Laufzeit der Ratenzahlung beträgt sechs Monate, die längste Laufzeit 24. Entscheiden Sie sich für einen Tarif ohne eine Vertragslaufzeit, begleichen Sie die Raten wieder getrennt von der Tarifgebühr.

Finden Sie jetzt Ihr Handy

Auf unserer Seite stellen wir Ihnenviee verschiedene Mobilfunkmarken vor. Neben den Tarifen präsentieren wir Ihnen natürlich auch die Handys, die Sie zu den einzelnen Handyverträgen oder getrennt von ihnen erwerben können. Sind Sie unsicher, welches Handy zu Ihnen passt, können Sie unseren Handyvergleich zurate ziehen. Vorab bestimmen Sie über Ihre Eingaben, welche Details Ihr neues Smartphone unbedingt haben soll: LTE, Kamera, Displaygröße, Speicherkartensteckplatz. Gleichzeitig können Sie nun bereits einzelne Marken auswählen oder ausschließen. Der Vergleich gleicht Ihre Suchkriterien nun mit den einzelnen Geräten ab und listet Ihnen die infrage kommenden Modelle übersichtlich auf. Jetzt können Sie direkt das Handy anklicken oder noch prüfen, ob Sie das Handy bei BASE, o2 oder einem anderen Anbieter erwerben können.

Schauen Sie einfach einmal. Wir sind uns sicher, dass Sie über uns auch Ihr neues Smartphone innerhalb kürzester Zeit finden.