Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

o2 Blue All-in S Handyvertrag - Für Vieltelefonierer und Wenigsurfer

Sie wünschen sich einen Tarif, mit dem Sie viel telefonieren können, allerdings wünschen Sie sich kein groß bemessenes Internetvolumen? Solche Handyverträge sind nicht allzu leicht zu finden. Es sei denn, Sie schauen bei der Mobilfunkmarke o2. Der Handyvertrag o2 Blue All-in S dürfte für Sie genau passend sein, denn auf Gesprächszeiten brauchen Sie hier wirklich nicht achten. Auch das Internetvolumen ist passend berechnet. Was Sie bei dem Handyvertrag alles erwartet, erklären wir Ihnen nachfolgend genauer.

*Hier finden Sie unseren Tarifvergleich mit vielen Anbietern. Da BASE eingestellt wurde, zeigen wir Ihnen jetzt andere Tarife.

Das ist der o2 Blue All-in S Handyvertrag

Der Handyvertrag o2 Blue All-in S gehört zu den kleinen Tarifen der Marke o2 und doch brauchen Sie keine Inhalte missen. Mit diesem Tarif für Smartphones kommen Sie garantiert relativ weit, zumindest, wenn Sie häufig das WLAN-Netz nutzen können oder kein Interesse an einem großen Datenvolumen haben. Grundsätzlich dürfen Sie auf folgende Inhalte vertrauen.

- Allnet-Flat für die Telefonie
- Allnet-Flat für SMS
- 200 MB Datenvolumen
- LTE-Geschwindigkeit (bis zu 21,2 Mbit/s)
- Datenautomatik

Beide Allnet-Flats beziehen sich natürlich sowohl auf die deutschen Handynetze als auch auf das deutsche Festnetz. Sie können also völlig unbesorgt zum Handy greifen und telefonieren, soviel Ihr Herz begehrt. Rufen Sie Bekannte oder Familienangehörige lieber auf dem Festnetz an? Mit dem Handyvertrag o2 Blue All-in S können Sie auch dies unbesorgt tun, denn das deutsche Festnetz ist natürlich in der Allnet-Flat enthalten. Gleichfalls versenden Sie SMS grundsätzlich zum Preis der Grundgebühr und zahlen keinen Cent extra.

Das Datenvolumen dieses Handyvertrags ist mit 200 MB relativ gering bemessen. Allerdings handelt es sich bei dem Tarif o2 Blue All-in S um einen Einsteigertarif, der Smartphoneneulingen zuerst einen Einblick in die mobile Telefonie und das Surfen geben soll. Innerhalb Ihres Datenvolumens bewegen Sie sich mit LTE-Geschwindigkeit im mobilen Internet. Die Geschwindigkeit variiert je nach Ihrem Standort und erreicht im Höchstfall 21,2 Mbit/s. Diese Geschwindigkeit reicht vollkommen aus, um komfortabel zu surfen, E-Mails abzurufen oder Daten herunterzuladen. Wenn Sie Ihr Datenvolumen in einem Monat ausreizen, werden Sie von o2 auch nicht sofort in der Geschwindigkeit heruntergestuft. Der Handyvertrag enthält die sogenannte Datenautomatik. Bei Überschreiten der Volumengrenze gewährt Ihnen o2 sofort weitere 100 MB. Hierfür werden Ihnen 2,00 Euro berechnet. Dieses Prozedere wiederholt die Mobilfunkmarke bis zu drei Mal in einem Monat. Erst, wenn Sie auch die Datenautomatik und insgesamt 500 MB Datenvolumen vollkommen ausnutzen, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit.

Info: Nach vollem Ausreizen der Datenautomatik in einem Monat, macht o2 ein Angebot für ein Datenupgrade. Es obliegt dem Kunden, dieses wahrzunehmen.

Für wen eignet sich o2 Blue All-in S?

Die Nutzergruppen für diesen Tarif sind eigentlich sehr breit gefächert. o2 selbst bezeichnet den Handyvertrag o2 Blue All-in S als Einsteigertarif, was hinsichtlich des geringen Internetvolumens durchaus verständlich ist. Allerdings heißt das natürlich nicht, dass Sie nur als Einsteiger in die Welt der Smartphones zu dem Tarif greifen können. Arbeiten Sie von zu Hause aus oder haben Sie die Möglichkeit, untertags oftmals auf ein WLAN-Netz zurückzugreifen, kommen Sie mit den 200 MB Datenvolumen durchaus aus. Der Schwerpunkt des Handyvertrags liegt freilich auf der Telefonie.

Gehören Sie zu den Vieltelefonierern, die lieber zum Telefon greifen, als Gespräche über E-Mails oder Messenger zu führen, können Sie sich bei diesem Handyvertrag beruhigt zurücklehnen.

o2 Blue All-in S mit einem Handy kombinieren

Interessieren Sie sich für diesen Tarif von o2, haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder, Sie entscheiden sich rein für den Tarif und erhalten von o2 eine SIM-Karte zugeschickt. In diesem Fall schließen Sie nur einen Vertrag ab. Alternativ ist es natürlich möglich, den Tarif gleich mit einem neuen Smartphone zu kombinieren. Wählen Sie gleich auf der Homepage von o2 oder im Geschäft ein Gerät Ihrer Wahl und nutzen Sie es mit dem Handyvertrag o2 Blue All-in S.

Info: o2 inkludiert die Kosten für das Handy nie in den Tarif. Stattdessen schließen Sie beim Kauf eines neuen Geräts gleich einen weiteren Handyvertrag ab, der sich rein auf das Smartphone bezieht. Die Kosten für den Tarif werden gesondert von den Kosten des Handys von Ihrem Konto eingezogen.

o2 Blue All-in S mit Optionen aufbessern

Müssen Sie sich rein auf die Inhalte beschränken, die der Handyvertrag o2 Blue All-in S mitbringt? Natürlich nicht. Sie haben beim Abschluss des Vertrags viele Möglichkeiten, über die Sie den Tarif ganz auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Generell inkludiert o2 bereits die Auslandsoption. Sobald Sie sich im Ausland aufhalten, wählt sich das Gerät automatisch in das örtliche Handynetz ein. Sie erhalten anfangs eine SMS mit den jeweiligen Kosten. Die Abrechnung erfolgt jeweils tagesweise. Möchten Sie aus Deutschland ins Ausland telefonieren, können Sie die Optionen International Pack 60 und 120 gegen Aufpreis hinzufügen. Nun stehen Ihnen 60 oder 120 Freiminuten in ausländische Netze zur Verfügung.

Ihr monatliches Datenvolumen können Sie über das Internet-Upgrade direkt aufstocken. Das Surf Upgrade XS erhöht das Datenvolumen auf insgesamt 500 MB. Mit dem größten Update stocken Sie Ihr Datenvolumen sogar auf 2 GB auf. Die Upgrades sind monatlich buch- und kündbar.

Des Weiteren stehen Ihnen Musik- und Filmflatrates gegen Aufpreis zur Verfügung.

Der Tarif o2 Blue All-in S kostet Sie monatlich 19,99 Euro und besitzt eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Innerhalb der Vertragslaufzeit zahlen Sie stets nur die Grundgebühr, sofern Sie nicht auf die Datenautomatik zurückgreifen. Kündigen können Sie den Vertrag erst zum Ende der Vertragslaufzeit.

Grundsätzlich können Sie den Tarif sowohl online als auch in den örtlichen Niederlassungen von o2 abschließen. Wählen Sie den Onlineabschluss, bietet Ihnen o2 nicht selten besondere Konditionen an. So erhalten Sie mitunter einen Preisnachlass für einige Monate oder zusätzliches Datenvolumen.

Tipp: Nutzen Sie o2 auch für Ihren heimischen DSL-Anschluss oder haben Sie bereits einen anderen o2-Handyvertrag? Weisen Sie darauf unbedingt beim Vertragsabschluss hin, damit Sie den Kombivorteil erhalten. o2 gewährt Ihnen nun monatlich einen Nachlass von 5,00 Euro.

Unsere Meinung zu o2 Blue All-in S

Für Einsteiger und Wenigsurfer ist der Handyvertrag o2 Blue All-in S absolut geeignet. Die Allnet-Flat für die Telefonie und den Versand von SMS erlaubt Ihnen, unbegrenzte Telefonate zu führen und SMS in alle Netze zu versenden. Das Internetvolumen reicht völlig aus, um E-Mails abzurufen, die sozialen Netzwerke zu nutzen oder auch Nachrichten zu lesen.

Sind Sie sich unsicher, ob das der richtige Tarif für Sie ist, und möchten sich daher nur ungern für 24 Monate an o2 binden? Dann schauen Sie doch einmal nach, ob der Handyvertrag o2 Blue All-in S Flex für Sie geeignet ist. Alternativ können Sie auf unserer Seite den Vergleichsrechner nutzen und den Handyvertrag mit vielen weiteren Tarifen anderer Moblifunkmarken vergleichen.