Loading...
4.6111111111111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.61 (9 Votes)

o2 Blue All-in XL Handyvertrag - mehr ist kaum möglich

Mit dem Handyvertrag Blue All-in XL von o2 brauchen Sie sich in keiner Weise mehr zurückhalten. Ganze 5 Gigabyte Datenvolumen stehen Ihnen monatlich zum Surfen zur Verfügung und auch die Telefonie oder der Versand von SMS wird nicht eingeschränkt. Das alles erhalten Sie natürlich zu günstigen Konditionen. Weiterhin können Sie als o2 Kunde sogar auf zusätzlichen Netzkomfort zurückgreifen. Sie surfen oder telefonieren nicht rein über das o2 Netz, nein, Sie nutzen auch das Netz von E-Plus.

*Hier finden Sie unseren Tarifvergleich mit vielen Anbietern. Da BASE eingestellt wurde, zeigen wir Ihnen jetzt andere Tarife.

Das ist drin bei o2 Blue All-in XL

Unbestritten gehört der Handyvertrag o2 Blue All-in XL bereits zu den Profitarifen. Die Inhalte sind schlichtweg so breit gefächert, dass Sie in keiner Weise zurückstecken müssen. Selbst das Surfen im Ausland, die Telefonie im Ausland und Multicards sind in diesem Tarif enthalten. Im Einzelnen dürfen Sie sich auf folgende Inhalte freuen:

- Allnet-Flat Telefonie
- Allnet-Flat SMS
- 5 GB Datenvolumen
- Datenautomatik
- LTE-Geschwindigkeit
- o2 Messenger
- 1 GB Auslandssurfvolumen
- Auslandstelefonie
- Netzkomfort

All diese Inhalte erhalten Sie während der 24-monatigen Vertragslaufzeit zu einem Festpreis von 49,99 Euro monatlich. Über die Allnet-Flat telefonieren Sie wahrlich unbegrenzt, denn sie deckt alle Telefonate in das deutsche Festnetz und in die deutschen Handynetze ab. Einzig Sonderrufnummern werden Ihnen gesondert in Rechnung gestellt. Auch SMS können Sie nun über eine Flatrate verschicken und brauchen die Stückzahlen nicht mehr im Auge behalten. Die Allnet-Flat für die Telefonie wird beim Handyvertrag o2 Blue All-in XL um die Auslandstelefonie erweitert. Bei diesem Tarif kosten Sie Anrufe auf Ihr Gerät nicht zusätzlich, wenn Sie sich im Ausland aufhalten. Sie hingegen telefonieren kostenlos innerhalb des Reiselandes und führen ohne Mehrkosten Telefonate vom Reiseland nach Deutschland.

Das Datenvolumen ist mit 5 GB monatlich bereits für professionelle Surfer geeignet. Immerhin reicht das Volumen aus, damit Sie auch Videos schauen können, ohne dass die Grenze des Volumens erreichen. Je nach Standort surfen Sie zudem mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s. Sollten Sie doch einmal das Datenvolumen aufbrauchen, greift die Datenautomatik. o2 integriert sie mittlerweile in jeden Vertrag und gewährt Ihnen somit monatlich bis zu 2.250 MB zusätzlich. Drei Mal wird das Datenvolumen um 750 MB erweitert, dafür stellt Ihnen o2 jeweils 5,00 Euro in Rechnung. Benötigen Sie die Datenautomatik häufiger, können Sie eines der Surf-Upgrades nutzen. Dennoch reicht das Datenvolumen im Regelfall aus. Im Ausland brauchen Sie nun übrigens auch kein freies WLAN-Netz mehr suchen. In Ihrem Handyvertrag o2 Blue All-in XL ist bereits ein Auslandsvolumen von 1 GB enthalten.

o2 Kunden surfen generell in zwei Netzen. Zusätzlich zu dem o2 Netz können Sie auch auf das E-Plus Netz zurückgreifen. Ihr Handy wählt nun automatisch das an Ihrem Standort stärkste Handynetz und verbindet sich damit.

o2 Blue All-in XL ist für Profis gedacht

Dank des großen Datenvolumens richtet sich der Handyvertrag o2 Blue All-in XL bereits an Profinutzer. Sie können beinahe unbegrenzt surfen und problemlos große Dateien herunterladen. Über die Allnet-Flat texten und telefonieren Sie so lange, Sie es wünschen. Besonders vorteilhaft sind die Inhalte für Auslandsgespräche und das Surfen im Ausland. Da o2 beide Punkte bereits fest in den Handyvertrag einbindet, eignet sich der Tarif ebenso, wenn Sie beruflich oft im Ausland sind. Sie telefonieren nach Deutschland und in das Netz Ihres Aufenthaltslandes kostenlos und auch Ihre Familie kann Sie im Ausland erreichen, ohne dass Ihnen Mehrkosten in Rechnung gestellt werden.

Zusatzoptionen für o2 Blue All-in XL

Die Telefonie im Ausland ist beim Handyvertrag o2 Blue All-in XL bereits enthalten. Aber müssen Sie höhere Kosten hinnehmen, wenn Sie aus Deutschland ins Ausland telefonieren möchten? Nein, denn mit den Minutenupgrades ins Ausland erhalten Sie gegen einen Aufpreis auf die Grundgebühr monatliche Freiminuten. Je nach Paket können Sie 60 oder 120 Minuten lang ins Ausland telefonieren. Ebenfalls könnte für Sie das Internetupgrade von Interesse sein, sollten Sie 5 GB Datenvolumen doch für zu eng bemessen halten. Mit dem Surfupgrade XL erhalten Sie zusätzliche 2 GB monatlich dazu. Hören Sie gerne Musik oder spielen Sie viel? Vielleicht ist es ratsam, wenn Sie sich direkt mit den Flatrates von Napster und der Spieleflatrate auseinandersetzen. Mit einem Klick fügen Sie diese Modelle Ihrem Vertragsinhalt hinzu - und können alle Zusätze auch über Ihre Multicard erreichen, die bereits in zweifacher Ausführung im Vertrag enthalten ist.

Sämtliche Zusatzangebote erhalten Sie mit einer festen Laufzeit oder in der monatlich kündbaren Variante. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihren Vertrag online abschließen oder im örtlichen Ladengeschäft. Beim Onlineabschluss können Sie aber stets auf interessante Angebote zurückgreifen, die Ihren Handyvertrag im Endeffekt vergünstigen. Je nach Angebot erhalten Sie direkt ein höheres Datenvolumen oder eine ermäßigte Grundgebühr. Diese verringern Sie übrigens auch mit dem Kombi-Vorteil. Sollten Sie bei o2 bereits einen Vertrag haben, gewährt Ihnen das Unternehmen einen Rabatt auf einen Ihrer Verträge. Bei diesem Tarif ist der Kombi-Vorteil bereits bis zu 10,00 Euro wert.

o2 Blue All-in XL plus ein Handy

Zu einem Profivertrag wie dem Handyvertrag o2 Blue All-in XL möchten Sie sicherlich auch ein neues Handy, zumal Ihnen o2 gleich zwei Multicards bietet, nicht wahr? Das ist natürlich kein Problem. Zwar inkludiert die Mobilfunkmarke generell keine Handys in die Tarifdetails, das Hinzufügen ist dennoch spielend einfach. Wählen Sie den Tarif aus, sehen Sie bereits den Button, über den Sie ein Handy hinzufügen können. Nun blendet o2 Ihnen nicht nur die Top-Modelle ein, sondern verbindet sie direkt mit dem Handytarif o2 Blue All-in XL, sodass Sie die monatlichen Gesamtkosten sehen. Gleichfalls zeigt Ihnen o2 an, ob eine Anzahlung für das jeweilige Handy fällig wird. Suchen Sie nach einem anderen Smartphone, finden Sie es über die Handysuche im Handumdrehen. Die Filtermöglichkeiten des Shops erlauben es Ihnen, Ihre Präferenzen herauszustellen und sich nur die Geräte anzeigen zu lassen, die für Sie infrage kommen.

Grundsätzlich können Sie bei o2 Handys auf Raten oder per Einmalzahlung kaufen. Die Handykosten werden Ihnen immer getrennt vom Handytarif vom Konto eingezogen. Bei älteren Modellen brauchen Sie vielfach nicht einmal die Ratenzahlungsoption nutzen, da die Einmalgebühr bereits den Kaufpreis des Handys ausmacht. Für die Ratenzahlung stehen Ihnen Zeiträume von 6, 12 und 24 Monaten zur Verfügung.

Top-Tarif zu guten Kursen

Für Vielsurfer und Vieltelefonierer können wir den Handyvertrag o2 Blue All-in XL nur empfehlen. Dank der Allnet-Flat, der SMS-Flat und des Datenvolumens von 5 GB brauchen Sie sich in keiner Richtung einschränken. Ebenso praktisch ist das Datenvolumen für das Surfen aus dem Ausland oder die integrierte Auslandstelefonie. Da Ihnen o2 neben der Datenautomatik zusätzlich interessante Optionen bietet, handelt es sich bei dem Handyvertrag o2 Blue All-in XL um ein exzellentes Angebot.

Wie sich der Tarif preislich gegenüber anderen Mobilfunkmarken schlägt, finden Sie über unseren Handyvertragsvergleich heraus. Die Übersicht im Anschluss des Vergleichs erlaubt Ihnen die Preise und Inhalte gegenüberzustellen und leitet Sie auf Wunsch direkt zu o2 weiter. Natürlich können Sie sich auch unsere weiteren Beiträge ansehen, in denen wir Ihnen verschiedenste Tarife ausführlich beschreiben. Sehen Sie sich einfach um und treffen Sie Ihre Entscheidung.