Loading...
5 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (5 Votes)

o2 Blue All-in M Flex - keine Vertragslaufzeit, aber Spaß

Probieren Sie sich aus! Sie sind sich unsicher, ob Ihnen eine Allnet-Flat tatsächlich liegt und können Ihr vermutlich benötigtes Internetvolumen überhaupt nicht einschätzen? Da ist es verständlich, wenn Sie noch nicht gleich einen Handyvertrag mit einer festen Laufzeit abschließen möchten. Mit dem Handytarif o2 Blue All-in M Flex bleiben Sie ungebunden und können doch die Vorzüge eines prächtig ausgestatteten Smartphonetarifs auskosten. Was Sie alles erwartet? Das erklären wir Ihnen nun.

*Hier finden Sie unseren Tarifvergleich mit vielen Anbietern. Da BASE eingestellt wurde, zeigen wir Ihnen jetzt andere Tarife.

Ohne Vertragslaufzeit: Das ist o2 Blue All-in M Flex

Schnuppern Sie einfach einmal in einen neuen Handyvertrag hinein. Der Tarif o2 Blue All-in M Flex ist Ihr umfangreicher Einstieg in die Welt der Smartphones. Es handelt sich bei dem Tarif durchaus schon um einen Vertrag, der sich an anspruchsvolle Nutzer richtet. Sind Sie sich unsicher, ob Ihnen die Inhalte ausreichen, können Sie den Tarif dennoch abschließen. Denn die Flex-Variante ist ohne Vertragslaufzeit erhältlich. Für den Preis der monatlichen Grundgebühr in Höhe von 34,98 Euro erwarten Sie:

- Telefonie via Allnet-Flat
- SMS-Flatrate
- 1 Gigabyte Datenvolumen
- LTE-Geschwindigkeit
- Datenautomatik
- Netzkomfort
- o2 Messenger

Eine Allnet-Flat bedeutet, dass Sie ohne Beachtung von Gesprächszeiten oder Freiminuten telefonieren können. Sämtliche Anrufe in das deutsche Festnetz sowie in die deutschen Handynetze begleichen Sie bereits durch die Bezahlung der Grundgebühr. Mehrkosten entstehen Ihnen keine, selbst wenn Sie rund um die Uhr telefonieren. Die einzige Einschränkung betrifft Sonderrufnummern und Auslandstelefonate. Hierfür werden gesonderte Gebühren fällig. Dasselbe Prinzip gilt für den Versand von SMS. Auch diese stehen Ihnen in unbegrenzter Anzahl zur Verfügung und sind netzunabhängig.

Der Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex gewährt Ihnen ein monatliches Datenvolumen von 1 GB mit LTE-Geschwindigkeit. Abhängig von Ihrem Standort surfen Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,1 Mbit/s, sofern Ihr Handy LTE-fähig ist. Grundsätzlich reicht dieses Datenvolumen aus, um täglich ausgiebig zu surfen, E-Mails abzurufen und zu schreiben oder auch einige Videos anzusehen. Der dauerhafte Stream via Youtube ist aber mit diesem Datenvolumen nicht möglich. Sollten Sie Ihr Datenvolumen in einem Monat ausreizen, stuft Sie o2 nicht direkt mit der Geschwindigkeit herunter, sondern setzt die Datenautomatik ein. Für jeweils drei Euro erhalten Sie bis zu drei Mal je 250 MB Internetvolumen hinzu. Erst nach diesem Zusatzvolumen greift die Geschwindigkeitsregulierung. Sollten Sie feststellen, dass Sie immer wieder auf die Datenautomatik zurückgreifen, können Sie natürlich ein Surf-Upgrade nutzen und so Ihr Datenvolumen erhöhen.

Der o2 Messenger greift dort ein, wo selbst der Netzkomfort mit zwei Handynetzen nicht ausreicht. Als o2 Kunde haben Sie stets die Möglichkeit, das o2 sowie das E-Plus Netz zu verwenden. Dies geschieht automatisch. Über den Messenger erhalten Sie nun aber zusätzlich die Chance, über das WLAN-Netz zu telefonieren.

Eine feste Vertragslaufzeit gehen Sie mit diesem Tarif nicht ein. Sollten Sie während der Nutzung merken, dass Ihnen die Inhalte ausreichen, können Sie den Handyvertrag in einen Laufzeitvertrag umwandeln und sparen monatlich fünf Euro. Sie können natürlich auch in einen anderen Tarif von o2 oder zu einem anderen Anbieter wechseln. Der Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex läuft monatsweise. Um zu kündigen, teilen Sie o2 Ihren Kündigungswunsch einfach zum Ablauf des nächsten Kalendermonats mit.

o2 Blue All-in M Flex - für Unentschlossene

Wer erst einmal austesten möchte, ob dieser Tarif der richtige ist oder für alle, die sich nur ungern längerfristig an einen Anbieter binden, ist der Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex ideal. Da er keiner Vertragslaufzeit unterliegt, erhalten Sie alle Freiheiten. Zwar zahlen Sie monatlich einen geringen Aufpreis, Sie können aber stets in einen anderen Tarif wechseln oder einen Laufzeitvertrag abschließen. Für Normalnutzer mit einem Hang zur Telefonie ist dieser Vertrag absolut ideal.

Peppen Sie Ihren Handyvertrag auf

Auch beim Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex brauchen Sie auf Zusätze nicht verzichten. So bieten Ihnen die International Packs 60 und 120 je 60 oder 120 Freiminuten für Telefonate von Deutschland ins Ausland. Über die Internetupgrades erhalten Sie hingegen ein weiteres Datenvolumen, sodass Sie Ihr Volumen auf drei oder fünf Gigabyte aufstocken. Für Spieler und Musikfreunde sind sicherlich die Extra Flatrates interessant. Eine weitere Variante ist, den Handyvertrag mit einem Watchever Angebot aufzustocken. Dieses erlaubt Ihnen absoluten Film- und Seriengenuss direkt auf dem Handy. Natürlich orientieren sich diese Zusatzangebote an Ihrer flexiblen Vertragslaufzeit und sind gleichfalls zum Ende des Folgemonats kündbar.

Praktisch kommt Ihnen der Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex gelegen, wenn Sie schon einen Vertrag bei o2 haben. Teilen Sie dies bei Vertragsschluss mit, kommt für Sie direkt der Kombivorteil in Betracht. Über diesen gewährt Ihnen o2 einen monatlichen Preisnachlass auf einen Ihrer Verträge, wodurch Sie jeden Monat bis zu 5,00 Euro einsparen.

Nur wo sollen Sie den Vertrag im besten Fall abschließen? o2 unterhält in jeder Stadt mehrere Niederlassungen. Wünschen Sie noch eine zusätzliche Beratung, dürfte dies Ihr Weg sein. Alternativ lohnt sich der Abschluss über das Internet, denn dort finden Sie immer wieder tolle Angebote, mit denen Sie zusätzlich sparen.

Erhalten Sie ein Handy zu o2 Blue All-in M Flex

Können Sie zu einem Handyvertrag ohne Vertragslaufzeit, worum es sich bei dem Tarif o2 Blue All-in M Flex nun einmal handelt, auch ein Handy hinzufügen? Natürlich, denn die Mobilfunkmarke o2 regelt die Kaufverträge über Handys stets unabhängig von den Tarifen. Das heißt, Sie brauchen sich tariflich keineswegs über eine Laufzeit an o2 binden, können aber dennoch ein Handy von o2 kaufen. Sogar auf Raten. Klicken Sie aus dem Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex einfach auf das Symbol für die Handys und schauen Sie sich die Vorschläge an. Gleichfalls können Sie über den Filter, der Ihnen im Handyshop angezeigt wird, eigene Suchkriterien festlegen oder sich nur bestimmte Geräte einblenden lassen.

In der Auflistung sehen Sie jetzt, dass bereits Ihr gewählter Tarif hinterlegt ist. Gleichfalls erhalten Sie die monatlichen Gesamtkosten eingeblendet. Sollte bei Ihrem Handy eine Anzahlung fällig werden, zeigt Ihnen o2 auch diesen Posten an. Bei älteren Modellen kann es sein, dass Sie nur die Einmalzahlung tätigen und damit bereits den Gesamtkaufpreis des Handys entrichten.

Teurere Handys können Sie natürlich auch beim Handyvertrag Blue All-in M Flex per Ratenzahlung kaufen. o2 bietet Ihnen Abtragungszeiträume von 6, 12 und 24 Monaten an. Die Raten verringern sich, je länger die Laufzeit ist. Darüber hinaus ist es oft möglich, dass Sie eine höhere Einmalzahlung leisten und somit die Raten nochmals reduzieren.

Flexibel und günstig – unser Fazit

Wenn Sie sich keinesfalls länger an o2 binden möchten oder aber erst einmal sehen wollen, ob Sie mit dem Handyvertrag o2 Blue All-in M Flex zurechtkommen, können wir Ihnen den Tarif nur empfehlen. Zwar kostet die Grundgebühr durch die fehlende Laufzeit monatlich etwas mehr, über den Kombivorteil gleichen Sie die Mehrkosten jedoch wieder aus. Zudem bietet Ihnen o2 die Option, auch zu Tarifen ohne eine feste Laufzeit ein Smartphone auf Raten zu erwerben. Die Inhalte des Handyvertrags o2 Blue All-in M Flex sprechen Vieltelefonierer ebenso an, wie Nutzer, die viel und gerne mit LTE-Geschwindigkeit surfen möchten. Da Ihnen viele Zusatzoptionen zur Verfügung stehen, können Sie den Tarif zusätzlich nach Ihren Wünschen konfigurieren.

Ob es ähnliche Tarife anderer Mobilfunkmarken gibt, finden Sie über unseren Handyvertragsvergleich ganz leicht heraus. Der Vergleich dient Ihnen ebenso dazu, die Preise der einzelnen Tarife miteinander zu vergleichen und die Inhalte gegenüberzustellen. Probieren Sie es einfach einmal aus. Haben Sie sich für einen Handyvertrag entschieden, gelangen Sie aus der Vergleichsübersicht direkt zum jeweiligen Anbieter.